Impressum/Rechtliches

Heilungsseminare

 

In Anlehnung an die Arbeit von Dr. Chuck Spezzano.

“Monika ist ein lebendiger Beweis für die transzendierende Kraft der Liebe. Ihre sanfte Weisheit und tiefe Verbindung führen den Geist auf höhere Ebenen des Bewusstseins und in das Gewahrsein von Einheit mit dem Göttlichen.”
Lency und Chuck Spezzano

“Monika ist ein wahres Wunder. Sie ist jene reine Seele, die durch das Feuer gegangen ist, um geläutert und gestärkt aus ihm hervorzugehen. Sie ist frei von Heuchelei und voller Wahrheit. Sie ist eine Mystikerin, Heilerin und Weise, und jeder, der mit ihr in Kontakt tritt, wird dadurch besser. Ich weiß, dass Du sie so lieben wirst, wie ich sie liebe.“
Lency Spezzano

Unsere Bestimmung ist NICHT zu leiden und unglücklich zu sein. Unsere Bestimmung ist zu erkennen, wer wir sind und wofür wir gekommen sind.

In der Verbundenheit unserer Herzen entfalten sich Lösungen, die uns glücklichen Familienbeziehungen und einem erfüllten Leben näher bringen.

 

HEILENDE LIEBE
Ferienseminar auf SardinienPartnerschaften - Der Königsweg zu Wachstum und Erfüllung

Liebe ist die stärkste Kraft im Universum und heilt alles.

Liebe ist DAS, was wir uns alle am meisten wünschen.

Es gibt viele verschiedene Arten der Liebe Mutter- Vaterliebe, die Liebe zwischen Mann und Frau, zu unserem Eltern, Geschwistern, zu Freunden, zu einer Tätigkeit, einem Projekt, zur Natur, zu Gott, zu uns selbst … doch die Quelle der Liebe ist immer die Gleiche.

hre Quelle ist in unserem Herzen und der Ursprung ist die universelle Liebe

Diese gleiche, universelle Liebe wohnt in jedem Menschen.

Wie kommt es, dass wir sie oft nicht wirklich fühlen, leben und geben können?

Jedes Problem auf unserem Weg hat damit zu tun, dass wir uns zu wenig geliebt fühlen und uns selber zu wenig lieben.

So scheint Liebe eine Mangelware zu sein, obwohl unsere innerste Essenz LIEBE IST

Enttäuschung, Minderwertigkeit, Streit, Konkurrenz, Mangelbwusstsein, Rückzug, Leid, Aggression, Kampf, Gewalt u. a. sind die Folgen dieses Irrtums.

Doch das muss nicht sein! Können wir diesen Irrtum entlarven?

Unsere besten Seiten entwickeln sich für uns und andere durch Selbst-Annahme und Selbstliebe.

Wie wäre es, wenn du anfangen würdest zu glauben, dass du vollkommen geliebt bist und dass du fähig bist zu lieben?

Würde das einen Unterschied machen?

Ja, es würde einen Unterschied machen. Du wärst damit beschäftigt zu lieben und weniger mit der Frage, ob dich jemand liebt. Du würdest deine Liebe einfach auf vielfältige Weise fließen lassen. Du würdest die Erfahrung der Liebe immer mehr in dein Leben einladen und dadurch immer mehr erfahren. Du würdest deine Liebe einfach ausdrücken, auf ganz unterschiedliche, kreative Art. Sie würde auf natürliche Weise dorthin fließen, wo Bereitschaft ist, sie zu empfangen.

Liebe existiert im Überfluss, sie will zum Ausdruck gebracht werden.

Utopie?

NEIN, bedingungslose Liebe kann entstehen, wenn du erkennst, wer du bist und du dich selbst liebst.

Du jagst der Liebe nicht mehr länger hinterher, und deshalb kann sie in deinem Leben den ihr gebührenden Platz einnehmen.

Wir laden dich ein, dich für die Heilende Liebe, zu öffnen und mit uns zu erforschen, wie wir alle sie mehr in unser Leben einladen können.

Wir freuen uns auf Dich!

Kursgebühr

590 Euro (inkl. 19% MwSt.)

Die Überweisung der Teilnahmegebühr sichert Deinen Platz.

Kursdaten

5 bis 6 Stunden am Tag. Ansonsten nehmen wir uns Zeit zum Sonnen, Schwimmen und Genießen

06.-13. Oktober 2018

Ort

HOTEL FUILE E MARE
Via Fuile e Mare
Loc. Sas linnas siccas, Cala Liberotto - 08028 Orosei

Anmeldung und weitere Informationen

Infos, Anmeldung und Fragen zum Hotel

Stefanie Dietel
Tel.: 08082 948047
E-Mail: seminar@bewusst-sein.de

Flyer des Seminars

Hier findest Du den Flyer und alle wichtigen Buchungsinformationen!

(Zum Seitenanfang)

 

MUT ZUR ERFÜLLUNGPartnerschaften - Der Königsweg zu Wachstum und Erfüllung

Dies ist der Wandel vom Mangel-Bewusstsein zum Fülle-Bewusst-Sein.

Von der Unzufriedenheit zur Zufriedenheit.

Nach dem Gesetz der Resonanz erschafft Mangelbewusstsein Mangel, Fülle Bewusst-Sein Fülle in deinem Leben. Dies kann von Thema zu Thema unter-schiedlich sein, so kannst du z. B. im Beruf Fülle, in der Liebe aber Mangel haben.

Die meisten Menschen haben gelernt: „Du kannst nicht alles haben.“

Doch das Universum kennt keinen Mangel. Es lebt in und aus der Fülle. Wir begrenzen uns selbst durch unser Denken. Dies ist verantwortlich, für unsere begrenzte Sichtweise und Erfahrung.

Sich zu begrenzen ist einfach. Das haben wir von Kindheit an gelernt, z. B. von unseren Eltern, die es ebenfalls von Kindheit an gelernt haben.

Doch jetzt wissen wir es besser. Glücklich, erfüllt zu sein, ist unser natürlicher Zustand. Die alten Muster und Gewohnheiten sind deshalb noch so stark, weil wir noch so fest an sie glauben.

Schon der Volksmund sagt: Glaube versetzt Berge.

Sind wir jetzt bereit, diese Berge zu versetzen?

Wirst du dir deiner begrenzenden Glaubenssätze bewusst und gibst du sie nach und nach auf, wirst du erstaunt feststellen, wie einfach sich alles fügt.

Erfüllung ist eine innere Haltung, für die du dich entscheiden kannst.

Wenn du weißt, dass du alles haben kannst, brauchst du nur ganz wenig.

Hälst du jedoch weiterhin am Mangel- Bewusstsein fest, wirst du der Erfüllung immer hinterher rennen, egal wie viel das Leben dir schon geschenkt hat.

Echte Dankbarkeit für das was du schon hast, ist ein kräftiger Magnet.

Dich der Geschenke wert zu fühlen, ohne sie zu fordern, ist ein kräftiger Magnet.

Dich und das Leben, mit allem was es bringt, in deine Arme zu schließen, ist ein kräftiger Magnet.

Achte auf deine Urteile.

Alles was du anderen nicht gönnst, gönnst du auch dir nicht.

Alles was du dir nicht gönnst, gönnst du auch anderen nicht. Bist du großzügig oder geizig?

Bist Du bereit, mit uns Berge zu versetzen? Sind wir gemeinsam bereit, für uns alle Erfüllung zu erschaffen.

Gibt es eine schönere Aufgabe unser Potential zu leben und uns; unseren Kindern, Enkelkindern … durch Beispiel Neues Bewusstsein weiter zu geben, anstatt immer wieder die alten, überholten Geschichten zu erzählen.

Wir freuen uns auch DICH!

Kursgebühr

296 Euro (inkl. 19% MwSt.) inklusive Freitag Abend

Offener Abend (Freitag Abend)
Für Menschen, die sich mit der Arbeitsweise von Monika vertraut machen wollen
25,00 Euro (inkl. 19% MwSt.).

Die Überweisung der Teilnahmegebühr sichert Deinen Platz.

Kursdaten

16.-18. November 2018

Ort

Biohotel Schiessentobel
Schiessentobel 1
5164 Seeham

Anmeldung und weitere Informationen

Infos und Anmeldung

Stefanie Dietel
Tel.: 08082 948047
E-Mail: seminar@bewusst-sein.de

Info in Österreich

waltraud.vogl@gmx.net

Flyer des Seminars

Hier findest Du den Flyer und alle wichtigen Buchungsinformationen!

(Zum Seitenanfang)

 

Erforsche Dein Gottesbild
Mut zum Erfolg

In unserer modernen Gesellschaft scheint die Quelle allen Seins, wir nennen sie im Abendland oft Gott, nicht mehr sehr viel Bedeutung zu haben. Der Begriff „Gott“ wurde oft fehl interpretiert oder missbraucht.

Und dennoch sind wir von der kollektiven Prägung mehr beeinflusst, als wir glauben. Egal ob du an „Gott“ glaubst, ob du Atheist oder Agnostiker bist, in deinem Unbewussten sind viele Überzeugungen dazu gespeichert, die dein Verhalten und dein Leben sehr beeinflussen.

Zwischen den Jahren, der Zeit der Stille, der Besinnung, der Rückschau und der Neuausrichtung kannst du dich nach innen wenden und erforschen, welches unbewusste Bild du von Gott hast und wie es dein Leben beeinflusst. Fakt ist: Bisher haben wir es nicht geschafft, eine humane, friedliche Welt zu erschaffen. Unser Gottesbild, sowie die Auseinandersetzungen, welche Religion die Richtige ist, erschaffen immer noch viel Leid und Gewalt auf unserem Planeten.

Könnte es sein, dass wir irgendetwas Wesentliches noch nicht verstanden haben? Dass uns bisher etwas verborgen blieb? Dass wir Jahrtausende lang einem Irrtum über Gott gefolgt sind? Einer Lehre, die von Generation zu Generation weiter gegeben wurde, die nicht dazu dient Frieden zu erschaffen?

Solange wir das alte Bild der Trennung, der Konkurrenz, des Rechthabens aufrechterhalten, sind wir nicht in der Lage unser Handeln effektiv zu verändern.

Nur, wenn wir erkennen, dass es EINE Kraft im Universum gibt, die alle Menschen liebt und wertschätzt geschieht Veränderung.

Wir müssen unser Denken überprüfen.

Neale Donald Walsch schreibt in einem seiner Bücher: „Gibt es etwas über Gott, das wir noch nicht richtig verstehen, das jedoch alles verändern würde, wenn wir es verstehen?“

Gerade in Zeiten der Krisen, in der die Angst wächst, sich die Menschen unsicher fühlen, die Humanität und das Mitgefühl eine bedeutende Rolle für uns alle und unsere Erde spielen müsste, ist es von großer Bedeutung, das alte Gottesbild in uns zu revidieren.

Welche Glaubenssätze nähren die Angst, welche die Liebe? Das hat große Auswirkungen auf dich und die gesamte Gesellschaft.

Wir laden dich ein, mit uns auf diese Forschungsreise zu gehen, in der Hoffnung, dass wir Menschen gemeinsam unsere besten Seiten zum Erblühen bringen.

Wir freuen uns auf unsere gemeinsame Entdeckungsreise!

Kursgebühr

240 Euro (inkl. 19% MwSt.)

Die Überweisung der Teilnahmegebühr sichert Deinen Platz.

Kursdaten

28.-29. Dezember 2018

Ort

Monika und Andreas Redl-Janßen
Heckenstrasse 2
83564 Soyen

Anmeldung und weitere Informationen

Infos und Anmeldung

Stefanie Dietel
Tel.: 08082 948047
E-Mail: seminar@bewusst-sein.de

Flyer des Seminars in Soyen

Hier findest Du den Flyer und alle wichtigen Buchungsinformationen!

(Zum Seitenanfang)

 

 

MUT - Du Selbst zu SEIN
Mut zum Erfolg

Unser Planet Erde beherbergt inzwischen fast 8 Milliarden Menschen. Das wirklich erstaunliche daran ist, dass es in dieser schier unendlichen Fülle keine zwei Menschen gibt, die absolut identisch sind.

Doch der Weg unseres Lebens, die Art, wie wir leben, wie wir uns einbringen, was wir beitragen, scheint sehr begrenzt zu sein. Es scheint nur wenige Wege zu geben, wie unser Leben richtig gelebt wird.

Wie kann das sein?

Die Wünsche, die Werte, die wir haben, die Entscheidungen, die wir treffen, sind sie von uns bewusst gewählt? Oder haben sie andere für uns gewählt und wir haben sie als richtig übernommen?

Von frühester Kindheit an lernen wir, was richtig und was falsch ist. Doch sind es unsere Erfahrungen? Sind wir durch Einsicht dazu gelangt? Oder haben wir uns einfach an das, was andere sagen, angepasst?

Der Planet Erde ist der Planet der Erfahrung, ein riesiger Abenteuerspielplatz. Hier ist es uns möglich, vielfältige Erfahrungen zu machen: die Freude, den Schmerz, das Vergnügen, die Trauer, die Liebe, die Sehnsucht, die Einsamkeit, die Geborgenheit … alle Erfahrungen stehen uns hier zu Verfügung. Und genau deshalb sind wir hier, um unsere eigenen Erfahrungen zu machen. Den meisten Kindern wird dieser Spielplatz sehr früh eingeschränkt, je nachdem was jemand anderer, z. B. Eltern, Lehrer, Medien,.. für den richtigen Weg halten.

Es braucht also Mut in dein Innerstes zu horchen, zu hinterfragen und herauszufinden, was dein Weg, deine Werte, deine Sehnsüchte sind.

Was Deine Wahrheit ist!

Schau in dein Leben, was dient dir, was macht dich zufrieden, glücklich? Was hält dich gesund? Was ist deine beste Vorstellung von dir, wie möchtest du leben, wie möchtest du sein?

Entsprechen deine Gedanken, Worte und Taten deinem besten Bild von dir, dem wie du sein kannst und möchtest. Wenn nicht ändere sie.

Werde dir klar, ob das was du lebst, dem entspricht, was du bist und was du sein möchtest. Dann erschaffe erst in deinem Geist, und anschließend in deinem Leben die Erfahrung dessen, was zu dir passt und was dich ausdrückt.

Nur Du kannst Deine Wahrheit real werden lassen. Das verwirklicht den Sinn deines Hier-Seins. Kein anderer kann deinen Platz ausfüllen, da es keinen anderen wie dich gibt.

Die Welt ist voller wunderbaren Menschen. Du bist einer davon!

Stell dir vor, wir erschaffen eine Welt, in der wir uns erlauben, das zu leben, was unserer Vielfalt, was unserem Herzen und unserer Kraft, entspricht. Ein unendlich kreatives Potential, vom Leben selbst erschaffen, entfaltet sich zum Wohle der gesamten Menschheit und zum Wohle von Mutter Erde.

Kursgebühr

290 Euro (inkl. 19% MwSt.) inklusive Freitag Abend

Offener Abend (Freitag Abend)
Für Menschen, die sich mit der Arbeitsweise von Monika vertraut machen wollen
35,00 Euro (inkl. 19% MwSt.).

Die Überweisung der Teilnahmegebühr sichert Deinen Platz.

Kursdaten

08. - 10. Februar 2019

Ort

Naturheilpraxis Pieknik
Brünnlweg 25
94121 Salzweg

Anmeldung und weitere Informationen

Infos und Anmeldung

Naturheilpraxis Pieknik
Tel.: 0851 45599
E-Mail: hp-ostwind@t-online.de

oder

Stefanie Dietel
Tel.: 08082 948047
E-Mail: seminar@bewusst-sein.de

Flyer des Seminars

Hier findest Du den Flyer und alle wichtigen Buchungsinformationen!


(Zum Seitenanfang)

 

 

MUTIG VERÄNDERUNG LEBENPartnerschaften - Der Königsweg zu Wachstum und Erfüllung

Es ist Zeit, alte Wege zu verlernen und zu verlassen, wenn wir erkennen und erfahren, dass sie uns nicht mehr dienen-

Eine dieser alten Gewohnheiten ist, uns unzulänglich, nicht gut genug zu fühlen, uns klein zu machen und uns dadurch unnötig zu begrenzen. Ebenso unseren Ängsten, Sorgen und Zweifeln Energie zu geben und so unser Sein, unser Potential, unsere Kreativität, unsere Kraft und Lebensfreude stark einzuschränken.

Auch die Gewohnheit, immer wieder das Bewusstsein eines „Opfers“ anzunehmen und sich so der Verantwortung und der Veränderung zu widersetzen, verstärkt die Angst und das Leid.

Das ist nicht mehr zeitgemäß. Wie können wir diesen Käfig verlassen? Wie schaffen wir es, mutig und furchtlos, ohne Kampf und Negativität dem eigenen Sein zu folgen?

Es geht um die Erinnerung an das, was Du WIRKLICH bist, was die Essenz deines Lebens ist, was Dir von Herzen wichtig ist, womit Du sichtbar sein möchtest. Führst du ein Leben, indem DU dich er- kennst? Ist das, was du tust, in Überein- stimmung mit dem, was Du bist? Erfährst Du dich als Teil einer fühlenden, schöpferischen und mitfühlenden Gemeinschaft, als Teil des Universums?

Menschen, die ihren Selbstangriff aufgegeben haben und ihre Wahrheit leben, sind ein Geschenk für alle.

Welche Veränderung möchtest du, und wie bereit bist du, sie zu verwirklichen?

Deinen Sinn zu verwirklichen bedeutet, dich sichtbar werden zu lassen und die Angst davor, mit deinen Gaben, Fähigkeiten und Anliegen gesehen zu sein, vollständig aufzugeben.

Mit der Entscheidung, mutig Veränderung zu leben, geht einher, dass wir unser Herz öffnen und uns entscheiden, in jedem Moment wir Selbst zu sein. Du gehst mit dem Leben, anstatt gegen das Leben zu kämpfen.

Wenn wir unseren Seelengaben nahekommen, und es geht um nichts weniger, beginnt die Angst. Alte Hinderungsgründe tauchen auf, am liebsten würden wir uns wieder verstecken und unsichtbar werden – die alte Gewohnheit. Es gibt nur eine Möglichkeit, sich der Angst zu stellen und die Veränderung zu begrüßen. Ernsthaft, spielerisch, vertrauensvoll, geborgen im Eins-Sein.

Bist du mutig genug, deinem Herzen zu folgen und deine Kraft zu leben, für dich und andere.

Die Zeit ist reif, die Schatten dürfen fallen. Die dir innewohnende Göttlichkeit ist durch dein offenes Herz erfahrbar.

Wir laden dich ein, dich mutig auf die für dich anstehenden Veränderungen in deinem Leben einzulassen und so die Schönheit, die Großartigkeit und die Einfachheit deines Seins zu erfahren, zu fühlen und zu sein.

Kursgebühr

290 Euro (inkl. 19% MwSt.) inklusive Freitag Abend

Offener Abend (Freitag Abend)
Für Menschen, die sich mit der Arbeitsweise von Monika vertraut machen wollen
25,00 Euro (inkl. 19% MwSt.).

Die Überweisung der Teilnahmegebühr sichert Deinen Platz.

Kursdaten

03.-05. Mai 2019

Ort

Yoga Studio Babelsberg
Rudolf-Breitscheid-Str 162
14482 Potsdam

Infos und Anmeldung

Susann Güngör
Tel: 030 88676608
Mobil: 0163 8863608
E-Mail: wohnraum@in-berlin-mieten.de

Astrid Dehnel
Mobil: 0170 7777627
E-Mail: Astrid.Dehnel@web.de

Flyer des Seminars

Hier findest Du den Flyer und alle wichtigen Buchungsinformationen!

(Zum Seitenanfang)

 

Das Leben meint es gut mit DIR
Mut zum Erfolg

Jedes Mal wenn ein Kind geboren wird, staunen wir über dieses Wunder. Liebe, die sich manifestiert hat. Das Leben ist ein Geschenk.

Jeder Mensch ist ein einzigartiges, wertvolles Wesen. Keiner gleicht exakt einem anderen. Wir alle bringen besondere Gaben und Herzenswünsche mit. Diese sind wir aufgefordert, einzubringen, zu leben.

Bist du zufrieden mit deinem Leben? Erkennst DU dich in ihm, entspricht es dem, was du bist und was du sein möchtest? Lässt du dich dabei führen und unterstützen?

Das Leben hat uns „erschaffen“. Wir sind ein Kind des Lebens, wir sind das Leben. Somit gibt es das Beste für uns.

Das EINE Leben drückt sich durch zahllose Manifestationen aus, es drückt sich durch uns aus, es lebt SICH durch UNS, durch DICH.

In dem Wissen, dass du einzigartig bist und einen einzigartigen Weg hast, führt das Leben dich exakt zu den richtigen Menschen, an die für dich richtigen Plätze und Situationen. Manchmal verstehen wir das, manchmal nicht.

Wenn wir davon ausgehen, dass alles, was geschieht, das Beste für uns ist, auch wenn es manchmal schwer zu erkennen ist, begreifen wir, was jetzt unsere Aufgabe, unser Lern- und Heilungsprozess ist.

Wir erkennen, wie alles für uns in ein erfülltes Leben in Frieden mit uns und anderen, transformiert werden kann.

Vertrauen, Achtsamkeit und Mut entstehen. Unsere Kreativität, Intuition und Schöpferkraft entfaltet sich. Wir sind eine Inspiration für uns und andere. Wir fühlen uns verbunden und lebendig. Wir folgen dem Ruf unserer Herzen.

Geben und Empfangen sind im Gleichgewicht.

Vertrauensvolle Freundschaften entstehen.

Du begreifst das Leben in seiner Tiefe, in seiner Einfachheit und zugleich in seiner absoluten Vollkommenheit.

Begegne dem Leben freundlich und liebevoll, dann wird es auch dir freundlich und liebevoll begegnen.

Das ist die Freude des mühelosen Seins. Getragen, umsorgt, geborgen.

Bist Du bereit, daran zu glauben, dass das Leben es gut mit dir meint? Bist du bereit, Dich ihm anzuvertrauen? Oder glaubst du, du musst es kontrollieren und alles alleine machen?

Macht das einen Unterschied?

Das Leben meint es gut mit dir!

Wir laden dich ein, mit uns zu erforschen, was dein Leben dir zeigen will. Wir laden dich ein, ihm zu vertrauen, dich führen zu lassen und dir zu erlauben seine Geschenke anzunehmen, und so deine Erfüllung mit Anderen zu teilen.

Kursgebühr

290 Euro (inkl. 19% MwSt.) inklusive Freitag Abend

Offener Abend (Freitag Abend)
Für Menschen, die sich mit der Arbeitsweise von Monika vertraut machen wollen
35,00 Euro (inkl. 19% MwSt.).

Die Überweisung der Teilnahmegebühr sichert Deinen Platz.

Kursdaten

28.-30. Juni 2019

Ort

Lotus-Zentrum
Christiane Brauner
Nordfeldweg 88
33659 Bielefeld

Anmeldung und weitere Informationen

Infos und Anmeldung

Christiane Brauner
Tel.: 0521 4040404
E-Mail: info@lotus-brauner.de

oder

Petra Kordsmeier
Tel.: 05241 /460671
E-Mail: Petra.Kordsmeier@gmx.de

Flyer des Seminars in Bielefeld

Hier findest Du den Flyer und alle wichtigen Buchungsinformationen!

(Zum Seitenanfang)